10 große Anbieter von kostenloser Finanzbildung im Internet (1/2)*

Den Deutschen mangelt es an Finanzbildung!

Verschiedene Studien zeigen, dass Menschen die sich nur eine Stunde in der Woche mit ihren Finanzen beschäftigen, finanziell deutlich erfolgreicher sind. Jedoch ist es so, dass finanzbezogenes Wissen uns nicht in die Wiege gelegt wird. Traditionell ist Finanzbildung kein Bestandteil deutscher Schulbildung und häufig auch Zuhause am Küchentisch ein Tabu-Thema. Als Konsequenz mangelt es den Deutschen an Finanzwissen und Finanzen werden häufig nicht eigenständig verwaltet. Stattdessen werden sehr viele Menschen im Laufe Ihres Lebens von sogenannten „Finanzberatern“ angesprochen. Ich vermute, dass jeder von euch im Leben schon einmal von einem Finanzberater einer Bank oder einem Versicherungsberater beraten wurde. Diese versuchen Euch häufig Finanzprodukte anzudrehen, welche vermeintlich große Rendite bringen. Jedoch drehen viele Finanzberater Ihren Kunden Produkte an, ohne diese ausreichend zu erklären oder auf das Risiko hinzuweisen. Da die Beratung keine altruistische Dienstleistung ist, werden weiterhin häufig nur Produkte angeboten, welche den Beratern die größere Provision in die Taschen spülen. Aus diesem Grund haben sich in den letzten Jahren mehr und mehr Anbieter im Internet das Ziel gesetzt, kostenlos Finanzbildung zu verschiedenen Geldanlageklassen zur Verfügung zu stellen. Dieses Finanzwissen wird häufig über Webseiten, Blogartikel, Videos, Podcasts, Bücher, Newsletter, Foren oder Soziale Netzwerke zur Verfügung gestellt. Im Gegensatz zu Finanzberatern erklären die Anbieter im Internet Finanzprodukte häufig im Detail und weisen darauf hin welche Risiken mit welchem Finanzprodukt verbunden sind. Damit ermöglichen sie Ihren Lesern Finanzwissen zu erlernen um eigenständig finanzielle Entscheidungen treffen zu können. Deshalb möchten wir euch in einem zweiteiligen Blog-Artikel einen Überblick über die zehn großen Anbieter von Finanzbildung im Internet geben. In diesem Teil beginnen wir mit einem Vergleich von fünf verschiedenen Anbietern.

Anbieter 1 – Aktien mit Kopf von Kolja Barghoorn mit Sitz in Torrenova (Mallorca)

Einer der wohl bekanntesten Anbieter von Finanzbildung im Internet ist „Aktien mit Kopf“ von Kolja Barghoorn mit über 120.000 Abonnenten auf YouTube. Aktien mit Kopf hat die Mission finanzielle Freiheit durch logisches Denken zu ermöglichen und fokussiert sich wie der Name schon sagt maßgeblich auf das Thema Aktien. Dabei bietet Kolja Barghoorn Anfängern verschiedene Videos zum Thema Aktien sowie ein Börsenlexikon auf YouTube. Weiterhin hat Kolja einen eigenen Podcast in welchem er häufig mit verschiedenen Gästen über aktuelle Themen spricht. Im Vergleich zu anderen Anbietern von Finanzbildung sticht Kolja Barghoorn durch seine natürliche und direkte Art heraus. Dabei spricht er in sozialen Netzwerken oft Tacheles mit seinen Followern. Gleichzeitig gibt Kolja regelmäßig Einblick in sein Leben auf Mallorca, welches er sich durch seine finanzielle Freiheit ermöglicht hat. Im Laufe der Zeit hat Kolja sein Angebot erweitert und weitere Projekte gestartet wie zum Beispiel „Immobilien mit Kopf“, „Versicherungen mit Kopf“, „Steuern mit Kopf“ oder „Sparen mit Kopf“.

Anbieter 2 – Finanzfluss von Thomas Kehl und Arno Krieger mit Sitz in London

Ein weiterer sehr bekannter Anbieter im Internet ist „Finanzfluss“ von Thomas Kehl und Arno Krieger mit mittlerweile mehr als 125.000 Abonnenten Ihres YouTube-Kanals. Unter dem Motto „Finanzen im Griff“ ist das Ziel von Finanzfluss den Lesern einfach verständliches Wissen zu den Themen Finanzen, Sparen und Investieren zu vermitteln. Zu dem Angebotsportfolio von Finanzfluss gehören neben einer Webseite mit einem Finanzblog und einem Börsenlexikon auch YouTube-Videos, E-Mail-Kurse und verschiedene Vergleichsrechner. Während die Blogeinträge eher unregelmäßig veröffentlicht werden, scheint der Fokus von Finanzfluss auf wöchentlichen YouTube-Videos zu liegen. Dabei unterscheidet sich Finanzfluss im Vergleich zu anderen Anbietern maßgeblich durch prägnante und professionell gedrehte Videos zu den Themen Aktien, Peer-to-Peer und ETFs. In den Videos erklärt Thomas Kehl oft unterstützt durch Animationen welche Geldanlagen für Anleger interessant sein könnten und welche nicht. Bei dem Anschauen der Videos merkt man unweigerlich, dass Thomas Kehl selbst in der Finanzindustrie tätig ist. Im Vergleich handelt es sich bei anderen Anbietern von Finanzbildung wie zum Beispiel Aktien mit Kopf oft um Quereinsteiger in die Branche. Zusammen mit Arno Krieger ist Thomas Kehl weiterhin regelmäßig auf Finanzmessen wie der Invest 2018 in Stuttgart vertreten.

Anbieter 3 – Talerbox von Bastian Glasser mit Sitz in Berlin

Drittens gibt es den Anbieter „Talerbox“ von Bastian Glasser mit ungefähr 40.000 Abonnenten auf YouTube. Unter der Mission „Invest smart statt hart“ zeigt Talerbox wie man erfolgreich (passiv) investieren kann und seine Finanzen automatisiert. Das Angebotsportfolio von Talerbox umfasst unter anderem einen Finanzblog, YouTube-Videos und Vergleichsrechner. Thematisch fokussieren sich die Videos und der Blog auf die Themen „passiv investieren“, „p2p Kredite“, „Bitcoin&Co.“, „Testberichte“, „Geld sparen“ und ein „Börsenlexikon“. Weiterhin bietet Talerbox zahlreiche Vergleiche von Depotanbietern, P2P-Anbietern, Robo-Advisorn, Kreditvergleiche, Tagesgeldvergleiche, Girokontenvergleiche, Kreditkartenvergleiche oder Geschäftskontovergleiche.  Darüber hinaus gibt es einen Online-Video-Kurs-Newsletter zum Thema „Erfolgreich Passiv Vermögen Bilden“.  Im Gegensatz zu Aktien mit Kopf und Finanzfluss steht Glasser in seinen Videos nicht selbst vor der Kamera. Stattdessen verwendet er in seinen Videos einen für den Kanal charakteristischen karierten Hintergrund auf welchem er seine Inhalte mit Animationen leicht verständlich erklärt.

Anbieter 4 – Northern Finance von Aleks Antero Bleck mit Sitz in Lüneburg

Der vierte Anbieter von Finanzbildung ist „Nothern Finance“ von Alex Antero Bleck mit ungefähr 2.000 Abonnenten auf YouTube. Unter dem Leitbild „Einfach.Sicher.Investieren“ spezialisiert sich Northern Finance auf die Themen P2P-Kredite, persönliche Finanzen und Investieren. Das Fachgebiet von Alex Antero Bleck ist vor allem das passive investieren über Fonds oder Privatkredite. Das Angebotskonzept von Nothern Finance fokussiert sich dabei maßgeblich auf YouTube-Videos. Dabei gestaltet Nothern Finance seine Videos ähnlich wie Talerbox. Aleks Antero Bleck ist in seinen Videos nur selten selbst vor der Kamera zu sehen und verwendet angelehnt an Talerbox animierte Videos mit einem karierten Hintergrund. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist ein starker Fokus auf die aktuelle Anlageklasse „Peer-to-peer Kredite“ zu erkennen. Obwohl Northern Finance auch eine eigene Facebook Community anbietet, ist das Angebot in Summe kleiner als das von anderen Anbietern. Dennoch bestechen die Videos durch eine hohe Qualität und einfache Sprache für die Vermittlung von Finanzwissen.

Anbieter 5 – Finanzwesir von Albert Warnecke und Daniel Korth mit Sitz in Hamburg

Der fünfte Anbieter in unserer Reihe ist “Finanzwesir” von Albert Warnecke und Daniel Korth mit über 800 Abonnenten Ihres Podcasts auf YouTube. Ähnlich wie andere Anbieter beklagen sich Warnecke und Korth über das Versagen von Schulen und Universitäten bei der Aufklärung über das Thema Finanzen. Mit Ihrem Angebotsportfolio möchte Finanzwesir den Zuhörern dieses Wissen vermitteln. Deshalb bietet der Anbieter einen Finanzblog, einen Podcast, das Finanzwesir-buch, intensive Seminare und Finanzcoaching zu verschiedensten Finanzthemen. Im Vergleich zu den vorherigen Anbietern fokussiert sich Finanzwesir vor allem auf einen Podcast mit mittlerweile mehr als 60 Folgen. Der Podcast kann über YouTube, Spotify und andere Anbieter angesteuert werden. In Ihren Podcasts diskutieren Warnecke und Korth häufig provokativ aktuelle und innovative Finanzthemen mit verschiedenen Experten aus der Finanzindustrie. Wir haben festgestellt, dass Podcasts wie der Finanzwesir sich vor allem für lange Autofahren eigenen. So ist man nach jeder Autofahrt ein wenig schlauer.

Einen zusammenfassenden Vergleich der fünf Anbieter könnt Ihr aus der unteren Tabelle entnehmen. In der nächsten Woche folgt eine Beschreibung von 5 weiteren wichtigen Anbietern von Finanzbildung.

Ein Gedanke zu „10 große Anbieter von kostenloser Finanzbildung im Internet (1/2)*

  1. Lenders like this one Antworten

    Hi, I do think this is a great site. I stumbledupon it 😉 I will return yet again since i have bookmarked it.

    Money and freedom is the best way to change, may you be rich and
    continue to guide others.

Kommentar verfassen