Raphael Stange

Mein Name ist Raphael Stange und ich bin Mitbegründer und Geschäftsführer der kreativ-investieren Deutschland UG (haftungsbeschränkt). Gemeinsam mit Paul habe ich vor einiger Zeit festgestellt, dass uns während unserer Schulzeit nichts zum Thema Finanzen beigebracht wird, obwohl unsere Finanzen unseren Alltag fundamental beeinflussen. Aus diesem Grund haben wir uns das Ziel gesetzt Finanzbildung für jedermann leicht verständlich zur Verfügung zu stellen. Innerhalb unseres Unternehmens verantworte ich die Themenbereiche „ausgewogene Anlageklassen und Risikodiversifikation“.

Ausgebildet wurde ich an der Universität Twente in den Niederlanden wo ich in 2014 einen Bachelor in International Business Administration erworben habe. In 2017 folgte dann ein Master-Abschluss im Studiengang Business Administration. Seit 2017 promoviere ich in einem Deutschen DAX-Unternehmen und schreibe meine Forschungsarbeit zum Thema Kundenbegeisterung durch digitale Service Innovationen.

Neben meiner Ausbildung arbeitete ich bereits bei diversen Unternehmen in der Energieindustrie, Druckindustrie, Medizinindustrie und Automobilindustrie und erhielt Einblicke in die Geschäftsbereiche Beschaffung, Customer Service, Arbeitsschutz- & Umweltmanagement und in die Technische Entwicklung.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich seit Beginn meines Studiums intensiv mit dem Thema Finanzen und Investitionsmöglichkeiten. Besonderes Interesse habe ich an Aktienfonds und Aktiensparplänen, welche ein lukrative und langfristige Anlageklasse mit einem ausgewogenen Risiko darstellen können. Derzeit verfasse ich ein Buch zum Thema Fonds, ETFs und Sparpläne, um diese Anlageklassen für jedermann verständlich zu erklären.

 

 

Meine verwendeten Finanzprodukte:


Paul Scheffler

Mein Name ist Paul Scheffler und ich bin Mitbegründer der kreativ-investieren Deutschland UG (haftungsbeschränkt). Zusammen mit Raphael, haben wir es uns zum Ziel gemacht, den Menschen in Deutschland das Thema Finanzen und Investitionen leicht verständlich zugänglich zu machen. Ich verantworte dabei insbesondere den Themenbereich „Investitionsstrategien“. Wichtig ist mir dabei auch soziale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit.

Ausgebildet wurde ich an der Technischen Universität Berlin, wo ich im Jahr 2010 einen Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen erworben habe. Dort erhielt ich im Jahr 2012 auch einen Master im Studiengang „Innovation Management & Entrepreneurship“. Zudem schloss ich im Jahr 2012 ein weiteres Masterstudium im Bereich Business Administration an der University of Twente in den Niederlanden ab. Im Jahr 2015 folgte dann die Promotion im Fach „Supply Chain Management“. Seitdem bin ich regelmäßig als Dozent im Hochschulbereich tätig und veröffentliche Forschungsarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften.
Seit 2012 bin ich bei einem Deutschen DAX-Unternehmen beschäftigt und habe dort verschiedene Geschäftsbereiche, wie die Beschaffung, den Vertrieb und die Technische Entwicklung kennenlernen dürfen.

Seit einigen Jahren befasse ich mich zudem sehr ausführlich mit Investitionen – insbesondere mit Aktien. Im Laufe der Zeit wurde mir immer mehr bewusst, dass viele Menschen Aktien gegenüber sehr skeptisch eingestellt sind und eine große Unwissenheit vorherrscht. Als Konsequenz daraus, meiden die Meisten von uns die Börse und lassen sich dadurch lukrative Renditechancen entgehen. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, habe ich ein Buch verfasst, in dem die Zusammenhänge an der Börse für jedermann verständlich erklärt werden. Daraus leitet sich auch die Mission von „kreativ-investieren“ ab. Wir möchten aufzeigen, dass auch Privatanleger mit relativ kleinem Startkapital durchaus sinnvolle Investitionen an den Finanzmärkten tätigen können und damit unseren ganz persönlichen Beitrag zur Steigerung der sozialen Gerechtigkeit in Deutschland leisten.

 

 

Meine verwendeten Finanzprodukte