Kommentare für kreativ-investieren.de https://kreativ-investieren.de Finanzbildung für jedermann. Tue, 14 Jan 2020 08:19:09 +0000 hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.3.2 Kommentar zu Das Spiel des Lebens: Station 13 – Dein Tod und deine Finanzen* von Raphael Stange https://kreativ-investieren.de/spiel-des-lebens-tod/#comment-55 Tue, 14 Jan 2020 08:19:09 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=3225#comment-55 Hallo Arne,

vielen Dank für dein Feedback! Wir freuen uns immer, wenn unsere Leser aufmerksam sind und uns so ein Feedback zurück spiegeln. Ich stimme dir zu, die Formulierung klingt auf dieser Lebensstation in der Tat ein wenig morbide. Ich habe mir einmal erlaubt, die Formulierung abzuändern.

Liebe Grüße

]]>
Kommentar zu Das Spiel des Lebens: Station 13 – Dein Tod und deine Finanzen* von Arne Trautmann https://kreativ-investieren.de/spiel-des-lebens-tod/#comment-54 Mon, 13 Jan 2020 23:27:20 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=3225#comment-54 Finanziellen Erfolg zum Tod habe ich mir immer schon gewünscht! Ich weiß, wie ihr’s meint, aber ein klein wenig morbide klingt es – so formuliert – schon.

]]>
Kommentar zu ETF-Sparpläne – In welche ETFs kann ich überhaupt investieren? (1/3)* von Interview Raphael & Paul von Kreativ Investieren - https://kreativ-investieren.de/etf-sparplaene-und-die-qual-der-wahl-in-welche-etfs-kann-ich-ueberhaupt-investieren-1-3/#comment-53 Sat, 11 Jan 2020 14:02:32 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=2559#comment-53 […] beziehungsweise unser ETF-Portfolio möglichst breit gestreut ist. Dabei investieren wir nur in die Markt-, Regionen-, Branchen- oder Strategieindizes, bei denen wir an das zukünftige Wachstum glauben. Wenn wir den Index einmal ausgewählt haben, […]

]]>
Kommentar zu Nachhaltige Investitionen – Was würde Greta wohl dazu sagen?!? von Jan-Philip Ziebold https://kreativ-investieren.de/nachhaltige-investitionen-was-wuerde-greta-wohl-dazu-sagen/#comment-52 Thu, 02 Jan 2020 08:09:19 +0000 https://kreativ-investieren.de/?p=4207#comment-52 Ein guter Artikel! 🙂 Ich bin auch der Meinung das die Branche einen GameChanger vertragen kann. Viele der neuen FinTechs sind ja schon dabei hier fleißig die Branche aufzuwühlen und zeigen den alten etablierten Konzernen wie dynamisch und gut Prozesse sowie Produkte sein können. Auch einige Ethik-Banken sind dabei am Start, auch spannend wie diese vorgehen. Wir selbst bringen zudem dieses Jahr auch etwas nachhaltiges auf den Markt, eine Kreditkarte die Bäume pflanzt bei der Benutzung und zudem kostenfrei ist. Man kann Produkte somit auch gut gestalten, es ist nur eine Frage wie viel Profit man machen will. Und wenn Gier nicht Hirn frisst, ist gut und nachhaltig durchaus schick kombinierbar für alle – das wissen wir verifiziert und müssen darüber garnicht mehr spekulieren. In diesem Sinne, ich freue mich auf alles was 2020 bringen wird – langweiliger wird es sicher nicht 🙂

]]>
Kommentar zu Deine finanziellen Ziele für 2019 – Welches Ziel verfolgst du? (1/3)* von Wie Sie Ihre finanziellen Ziele erreichen können – Der-vergleicher.com – Finanzen, Aktien & Börse https://kreativ-investieren.de/deine-finanziellen-ziele-fuer-das-jahr-2019-teil-1-3-welches-ziel-verfolgst-du/#comment-51 Thu, 19 Dec 2019 10:02:02 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=2080#comment-51 […] Langfristige finanzielle Ziele (über fünf Jahre) können mehrere Jahre in Anspruch nehmen und erfordern daher längere Verpflichtungen und oft mehr Geld. Beispiele können der Kauf eines Hauses, das Sparen für die Hochschulausbildung eines Kindes oder ein komfortabler Ruhestand sein. […]

]]>
Kommentar zu Das Spiel des Lebens: Station 10 – Dein erstes Kind und deine Finanzen* von Raphael Stange https://kreativ-investieren.de/spiel-des-lebens-erstes-kind/#comment-50 Tue, 05 Nov 2019 09:18:30 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=3219#comment-50 Hallo Tobias,

vielen Dank und danke für deine Ergänzung 🙂

Ein guter Hinweis von dir. Die meisten Menschen kümmern sich um ihre Rentenpunkte meistens zu einem sehr späten Zeitpunkt und wissen auch gar nicht, wie diese verrechnet werden.

Liebe Grüße
Raphael

]]>
Kommentar zu Das Spiel des Lebens: Station 10 – Dein erstes Kind und deine Finanzen* von Tobias https://kreativ-investieren.de/spiel-des-lebens-erstes-kind/#comment-49 Mon, 04 Nov 2019 14:50:14 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=3219#comment-49 Hallo Raphael.

Schöner Artikel und generell tolle Idee für eine Artikelserie.

Zwei Dinge möchte ich noch anmerken:
1. Ist man Beamter/Soldat etc. bekommt man durch Kinder noch einen soliden Gehaltsbonus obendrauf.
aber wichtiger ist
2.: Das Elternteil, das die überwiegende Betreuung übernimmt bekommt für diese Monate die Rentenpunkte gutgeschrieben. Ohne Antrag werden diese aber immer der Kindesmutter gutgeschrieben. Offiziell beträgt die Frist zur Meldung hier nur ein paar Monate, mit Kulanz kann man dies manchmal auch später noch einreichen.
Gibt es also z.B. eine 50/50 Betreuung während der Elternzeit oder ist die Mutter nicht rentenversicherungspflichtig (Selbstständig, Beamte) sollte man das unbedingt rechtzeitig angehen um Verluste zu vermeiden, die absolut nicht sein müssen. Das muss man natürlich mit dem Partner absprechen, sollte klar sein.

LG,

Tobias

]]>
Kommentar zu Gastartikel p2p-game.com: Ein Erfahrungsbericht von Thomas Butz von P2P Portfolio Report 2019/Q4 [1v3] - Das Fundament meine 7 größten Plattformen | P2P Game - ein Investment Tagebuch https://kreativ-investieren.de/p2p-kredite-ein-erfahrungsbericht-von-thomas-butz/#comment-48 Fri, 25 Oct 2019 09:40:24 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=3245#comment-48 […] zur Plattform Auswahl und mit Monethera eine Plattform Neuvorstellung und dann habe ich auch selbst meinen ersten Gastartikel […]

]]>
Kommentar zu Warum private Krankenversicherungen nicht so schlecht sind wie ihr Ruf* von Raphael Stange https://kreativ-investieren.de/private-krankenversicherung-vs-gesetzliche-krankenversicherung/#comment-46 Wed, 31 Jul 2019 14:16:10 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=3241#comment-46 Hallo Vera,

danke für deinen Kommentar. Hast du denn schon einmal negative Erfahrungen gemacht mit der privaten Krankenversicherung?

LG

]]>
Kommentar zu Warum private Krankenversicherungen nicht so schlecht sind wie ihr Ruf* von Vera https://kreativ-investieren.de/private-krankenversicherung-vs-gesetzliche-krankenversicherung/#comment-45 Mon, 22 Jul 2019 13:04:48 +0000 http://kreativ-investieren.de/?p=3241#comment-45 Es ist halt so, dass Menschen im gesunden Alter keine Probleme mit er PKV befürchten müssen. Doch wehe man alt wird und wirklich Leistungen braucht….das muss die PKV einfach mal ändern.

]]>